Neu bei Gemälde und Grafik online

Tuschfeder-Zeichnung Josef Mauder Meggendorfer Blätter Zirkus Direktor Krokodil Affe Tiger Elefant Leihamt

Mehr Infos

Aquarell Eisenbahn Dampflok Adler Pfälzische Maximiliansbahn Pfalz Edenkoben Villa Ludwigshöhe Landau Neustadt

Mehr Infos

Lithographie Marianne Colston Lourdes Gave de Pau Wallfahrt Wunder Heilung Maria Fischer Fischernetz

Mehr Infos

Wir sind gerne für Sie da

Support: 08862/9119913

Zuletzt angesehen

„Die Professoren Ferdinand Barth und Wilhelm von Lindenschmidt d.J. werden ihm (Hans Kaufmann) wichtige Lehrer. Während der Studienzeit ergeben sich vielfältige Freundschaften. Kaufmann verkehrt in der Münchner Künstlergenossenschaft Allotria und trifft hier beispielsweise auf Franz von Stuck, Leo Samberger oder Carl Ludwig Sand. …Etwas unklar bleibt, weshalb der erfolgreiche Maler 1896 seinen Wohnsitz aus der Großstadt zunächst ins ländliche Ruhpolding verlegt und dann 1913 nach Traunstein zieht, das ihm zur eigentlichen Heimat werden sollte…Mit seiner lockeren Malweise, seiner hohen koloristischen Begabung, der bravourösen Beherrschung der Wasserfarbe und dem enormen zeichnerischen Talent lässt sich sein Stil am ehesten der impressionistischen Richtung der Münchner Schule(4) zuordnen, zugleich steht Kaufmann in der Tradition der Chiemseemaler, deren Malweise er bis in die 1940er Jahre auf das Beste weiterführt und zu einer letzten Blüte verhilft. „[Auszug aus dem Traunsteiner Tagblatt  vom 30.3.2002]
Sie sind hier: Home » Aquarelle » Berge Gebirge Bergwelt
« zurück

Aquarell Hans Kaufmann Sonnenwende Ruhpolding Chiemgau Traunstein Inzell Holzknecht Sonnwend-Feuer

 Wir kaufen antiquarische Bücher, Gemälde und Graphiken. Rufen Sie uns an 08862-9119913.

 

Kaufmann, Hans (1862 in Hohenschwangau - 1949 in Traunstein):

"Heilgruß zur Sonnenwende 1902" originales Aquarell auf Papier ca.17x25cm; rechts unten signiert "Hans Kaufmann" und bezeichnet "Ruhpolding"

Dekorativ unter Passepartout montiert und hinter Glas (MIROGARD plus mit ca. 84% UV-Schutz) im reliefierten Holzrahmen der renommierten Münchner Fachwerkstatt Petzenhammer gerahmt (33x46,5cm).

 

"Greetings to the solstice 1902" original watercolour on paper approx.17x25cm; bottom right signed "Hans Kaufmann" and named "Ruhpolding"

Decorative mounted beyond passepartout and framend behind glass (MIROGARD plus with approx. 84% UV-protection) in a textured wooden frame of the Munich professional workshop Petzenhammer (33x46,5cm).

Aquarell Hans Kaufmann Sonnenwende Ruhpolding Chiemgau Traunstein Inzell Holzknecht Sonnwend-Feuer

watercolour Hans Kaufmann Sonnenwende Ruhpolding Chiemgau Traunstein Inzell Holzknecht Sonnwend-Feuer

Irgendwelche Fragen? Zögern Sie nicht, uns per mail oder Telephon zu kontaktieren.

.(0)8862-9119913

luise-viktoria@t-online.de

Any questions? Don't hesitate to contact us per mail or phone.

 

Ihr Warenkorb ist noch leer!