Neu bei Gemälde und Grafik online

Tuschfeder-Zeichnung Josef Mauder Meggendorfer Blätter Zirkus Direktor Krokodil Affe Tiger Elefant Leihamt

Mehr Infos

Aquarell Eisenbahn Dampflok Adler Pfälzische Maximiliansbahn Pfalz Edenkoben Villa Ludwigshöhe Landau Neustadt

Mehr Infos

Kupferstich Maria Sibylla Merian Raupen Kokon Falter Metamorphose Schmetterling Insekten butterfly

Mehr Infos

Gemälde Hermann Sondermann Mädchen Tracht Stricken Wolle Küche Tonschale Keramik Düsseldorf Rheinland knitting

Mehr Infos

Lithographie Marianne Colston Lourdes Gave de Pau Wallfahrt Wunder Heilung Maria Fischer Fischernetz

Mehr Infos

Wir sind gerne für Sie da

Support: 08862/9119913

Zuletzt angesehen

Sie sind hier: Home » Aquarelle » Karikatur
« zurück

Winfried von Miller Feldaffing Starnberger See Schlitten Röbbecke Winter

Wir kaufen antiquarische Bücher, Gemälde und Graphiken. Rufen Sie uns an 08765-920939.

 

Miller, Winfried von (1854 in München - 1925 ebenda): "Feldaffing 1888 (Die Abbildung zeigt von links nach rechts Winfried von Miller, Heinrich Kiliani, Moritz Röbbecke und Dr. Brand)" originales Aquarell auf Malpapier (ca.15x21,5cm) auf braunem Papier ca.25x34cm montiert und dort handschriftlich signiert "Wfrd. und datiert "Febr. 1888"

Blatt aus dem Album/Gästebuch (aus den Jahren 1886 - 1898) der Münchner Mittwochsgesellschaft, die der Verleger Hugo Bruckmann (1863 - 1941) im Zentral-Café Ungerer, Dachauer Str. 9 gegründet hatte. Unter den Mitgliedern waren neben von Miller und Bruckmann der Verleger Edgar Hanfstaengl (1842-1910), die Maler August Leonhardi (1867 - 1931), Anton Mangold (1863 - 1907) und Moritz Röbbecke (1857 - 1916), Winfried von Miller (1854 - 1925) und Otto Seitz (1846 - 1912).

Das stimmungsvolle Blatt papierbedingt etwas gewellt und gebräunt.

 

 

 

www.gemaeldeundgrafik.de

 

 

Irgendwelche Fragen? Zögern Sie nicht, uns per mail oder Telephon zu kontaktieren.

+49 (0)8765-920939

luise-viktoria@t-online.de

Any questions? Don't hesitate to contact us per mail or phone.

 

Ihr Warenkorb ist noch leer!