Neu bei Gemälde und Grafik online

Carlfriedrich Claus Aurora Kassette mit 10 Radierungen Dresden 1977 Ernst Bloch Surrealismus Paul Eluard Marx Lenin Annaberg Chemnitz

Mehr Infos

Lithographie Anschauungsbild Wein Weintrauben Reben Weinberg Weinstock Winzer Kelter Presse Weinlese Butte Bütte Hotte Ahr Mosel

Mehr Infos

Lithographie Joseph Lanzedelly Herzog Rudolph II Österreich Steiermark Schwaben Elsass Aargau Prag Agnes von Böhmen Stammtafel Wappen

Mehr Infos

Kupferstich Sinnspruch Lebensweisheit Geld-Kiste Gold Münzen Sparen Füllhorn Glück Truhe Bank Barock Reichtum Tafel

Mehr Infos

Lithographie Garten Gärtner Apfel-Baum Ernte Wein-Trauben Reben Kohl Rüben Springbrunnen

Mehr Infos

Wir sind gerne für Sie da

Support: 08862/9119913

Zuletzt angesehen

Sie sind hier: Home » Gemälde » Landschaften und Städte
« zurück

Rudolf Sieck Traunstein Chiemsee Rosenheim Prien Bernau Übersee Chieming Gstadt

Sieck, Rudolf (Rosenheim 1877 - 1957 Prien am Chiemsee): "Morgen" originales Ölgemälde auf Leinwand ca. 81x71cm; rechts unten signiert und datiert "1925"; auf dem Keilrahmen handschriftlich betitelt

Maße im dekorativen Rahmen 90x80cm.

Rudolf Sieck gilt als ein wichtiger Vertreter der süddeutschen Jugendstilillustration. Als Illustrator der Münchner Kunstzeitschriften „Simplicissimus" und „Jugend" sowie als Dekorentwerfer für die Nymphenburger Porzellanmanufaktur wurde er bekannt. Auch in seinen Ölgemälden blieb er den lyrischen Stimmungen des Jugendstils verpflichtet. Er war einer der zentralen Künstler der jüngeren sezessionistischen Chiemseemalerei.

 

 

Ihr Warenkorb ist noch leer!